Entdecken Sie die Majestät des Jostedals:

 

- Der letzte europäische Eiskaiser

Fjordbygda Jostedal .
Photo: Håvard Nesbø
Fjordbygda Jostedal .
Photo: Håvard Nesbø

Königreich und Welt der Gletscher

In einer Welt, in der sich die Gletscher rapide zurückziehen, ist das Jostedal-Tal in der norwegischen Sognefjord-Region ein trotziger Zufluchtsort des Eises.

Das oft als "Königreich und Welt der Gletscher" bezeichnete Jostedal ist ein Ort von beeindruckender natürlicher Schönheit und bietet einen einzigartigen Einblick in eine Welt, in der die Gletscher noch gedeihen

Jostedøla, Jostedalen .
Photo: Håvard Nesbø
Jostedøla, Jostedalen .
Photo: Håvard Nesbø

Dieses Tal, das oft als "Königreich und Welt der Gletscher" bezeichnet wird, ist ein Ort von beeindruckender natürlicher Schönheit und ein Zufluchtsort für Eis in einer Ära der globalen Erwärmung.

Leirdalen Tunsbergdalsbreen .
Photo: Håvard Nesbø
Leirdalen Tunsbergdalsbreen .
Photo: Håvard Nesbø

Nigardsbreen-Gletscher - Die Blaueis-Wanderung:

Der Nigardsbreen-Gletscher ist ein Höhepunkt dieses Gletscherreichs.

Begeben Sie sich auf eine Wanderung durch das blaue Eis und werden Sie von fachkundigen Führern durch eine surreale Welt glitzernder Eisformationen und stiller blauer Eishöhlen geleitet.

Das wird auf jeden Fall zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Nigardsbreen, Jostedal .
Photo: Vegard Aasen/VERI Media
Nigardsbreen, Jostedal .
Photo: Vegard Aasen/VERI Media

Austdalsbreen-Gletscher und Styggevatnet-See:

Verpassen Sie nicht die Wanderung auf dem Austdalsbreen-Gletscher, die über den Styggevatnet-See und den Austdalsvatnet führt.

Die Reise bietet atemberaubende Aussichten und eine ruhige Atmosphäre in Landschaften aus Eis, Schnee und Bergen.

Kajakk på Styggevatnet, ICETROLL .
Photo: ICETROLL
Kajakk på Styggevatnet, ICETROLL .
Photo: ICETROLL

Jostedal Hotel: Heimat der norwegischen Frikadellen (Kjøttkaker):

Das Jostedal Hotel ist ein Muss für alle, die traditionelle norwegische Küche kennenlernen möchten.

Genießen Sie die berühmten "Kjøttkaker" und erleben Sie lokale kulinarische Geschichte, ergänzt durch die herzliche regionale Gastfreundschaft.

Jostedal Hotell .
Photo: Eric James Ryan/VERI Media
Jostedal Hotell .
Photo: Eric James Ryan/VERI Media

Jostedal Camping: Gelassenheit am Flussufer:

Jostedal Camping liegt am Fluss Jostedøla und bietet ein malerisches und friedliches Campingerlebnis.

Es ist der perfekte Ort, um sich zu entspannen und mit der Natur in Kontakt zu kommen.

Jostedal Camping .
Photo: Eric James Ryan/VERI Media
Jostedal Camping .
Photo: Eric James Ryan/VERI Media

Besucherzentrum Breheimssenteret: Gletscherwissen:

Erweitern Sie Ihr Wissen über Gletscher im Breheimssenteret. Bei einem Besuch erhalten Sie lehrreiche Einblicke in die wichtige Rolle der Gletscher in unserem Ökosystem.

Breheimsenteret, Jostedal .
Photo: Falkeblikk AS
Breheimsenteret, Jostedal .
Photo: Falkeblikk AS

Villa Fjellheim: Blick auf den Nigardsbreen-Gletscher:

Die Villa Fjellheim bietet luxuriöse Unterkünfte mit einer unglaublichen Aussicht auf den Nigardsbreen-Gletscher, so dass die Gäste in die atemberaubende Schönheit des Tals eintauchen können.

Villa Fjellheim, Jostedal .
Photo: Villa Fjellheim
Villa Fjellheim, Jostedal .
Photo: Villa Fjellheim

Fjord Active: Entlegene Gletscherabenteuer:

Nehmen Sie mit Fjord Active an geführten Ausflügen zum abgelegenen Gletscherarm Tunsbergdalsbreen teil.

Erforschen Sie verborgene Eiswelten und vertiefen Sie Ihre Wertschätzung für diese Naturwunder.

Fjord Active, Leirdalen .
Photo: Fjord Active
Fjord Active, Leirdalen .
Photo: Fjord Active

Zwischen den Nationalparks Jostedalsbreen und Breheimen:

Das Jostedal liegt zwischen den Nationalparks Jostedalsbreen und Breheimen und bietet eine Vielzahl von Landschaften für Naturliebhaber und Abenteurer.

Breheimsenteret .
Photo: Vegard Aasen/VERI Media
Breheimsenteret .
Photo: Vegard Aasen/VERI Media

Eine Reise wie keine andere:

Ein Besuch im Jostedal ist ein außergewöhnliches Erlebnis. Es ist ein Ort starker Emotionen und der Erinnerung an den anhaltenden Zauber der Natur inmitten der globalen Erwärmung.

Blåisgrotta, Nigardsbreen .
Photo: Fjord Norway
Blåisgrotta, Nigardsbreen .
Photo: Fjord Norway

Winterwunderland:

Im Winter verwandelt sich das Jostedal-Tal in Norwegens größtes Schneeloch, ideal für Skitouren und Tiefschneefahren.

Es ist ein Winterparadies für Abenteuerlustige.

Fjellet Hest i Leirdal, Luster .
Photo: VERI Media
Fjellet Hest i Leirdalen, Luster .
Photo: Vegard Aasen/VERI Media

Versteckte Juwelen in jedem Seitental:

Neben den Gletschern gibt es im Jostedal zahlreiche Seitentäler, die alle ihre eigene Schönheit haben.

Von ruhigen Seen bis hin zu dramatischen Bergpanoramen warten diese versteckten Juwelen darauf, entdeckt zu werden.

Fåbergstølen, Jostedal .
Photo: Håvard Nesbø
Fåbergstølen, Jostedal .
Photo: Håvard Nesbø

Mt. Myrhønna

In einer Welt, in der der Klimawandel die Existenz der Gletscher bedroht, ist das Jostedal-Tal immer noch ein Zeugnis für die Widerstandsfähigkeit und Schönheit der Natur

Fjellet Myrhønna, Jostedal .
Photo: Håvard Nesbø
Fjellet Myrhønna, Jostedal .
Photo: Håvard Nesbø

Es ist ein Ort, an dem Sie die Magie des Eises in seiner ganzen Pracht erleben und in die Wunder der Natur eintauchen können.

Nigardsbreen, Jostedal .
Photo: Håvard Nesbø
Nigardsbreen, Jostedal .
Photo: Håvard Nesbø

Wandermöglichkeiten:

Jostedal bietet eine Reihe von Wandermöglichkeiten. Von anspruchsvollen Touren bis hin zu familienfreundlichen Pfaden. Um sicherzugehen, sollten Sie immer die besten Wandertipps und Ratschläge von Experten vor Ort, wie den freundlichen Mitarbeitern des Jostedal Hotels, einholen.

In einer Welt, die mit dem Klimawandel konfrontiert ist, ist das Jostedal ein Zeugnis für die Widerstandsfähigkeit und Schönheit der Natur.

Es ist ein Reiseziel, an dem die Magie des Eises spürbar ist und das zum Entdecken und Staunen über die Wunder der Natur einlädt. Planen Sie Ihre Reise zu diesem europäischen Eiskaiser und begeben Sie sich auf ein einmaliges Abenteuer im Jostedal-Tal.

Sie sind herzlich willkommen.

Nigardsbreen, Jostedal .
Photo: Håvard Nesbø
Nigardsbreen, Jostedal .
Photo: Håvard Nesbø